PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

03.11.2017 – 10:52

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Blutproben wegen Drogenverdacht

Nümbrecht / Bergneustadt (ots)

In zwei Fällen mussten Verkehrsteilnehmer nach einer Kontrolle eine Blutprobe abgeben. Zunächst hatte eine Streife gegen 18.20 Uhr am Donnerstag (2.11) eine 39-Jährige auf der Waldbröler Straße in Berkenroth angehalten. Ein dabei durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, so dass die Frau aus Nümbrecht ihren Wagen stehen lassen musste. Ähnlich erging es kurz nach Mitternacht (3.11.) einem 30-jährigen Autofahrer aus Gummersbach. Bei der Kontrolle auf der Kölner Straße in Bergneustadt bemerkten die Polizisten Anzeichen auf Drogenkonsum. Auf entsprechende Fragen gab er freimütig zu, dass er zuvor Amphetamine eingenommen hat.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell