Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

29.10.2017 – 06:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfallflucht
Trunkenheit im Straßenverkehr Mit 2,0 Promille Taxi gerammt

51643 Gummersbach, Kaiserstraße / Brückenstraße (ots)

In Gummersbach, Brückenstraße, kam es in der Nacht zu Sonntag (29.10.), gegen 02:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden Ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Ratingen hatte an der Kreuzung Kaiserstraße / Brückenstraße in Fahrtrichtung Strombach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ein Taxi gerammt. Anschließend setzte der Ratinger seine Fahrt fort, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Nach unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte der 34-jährige schließlich an der Aral-Tankstelle Gummersbach, Brückenstraße, gestellt werden. Da der junge Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Ratinger muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verkehrsunfallflucht verantworten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung