Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Nümbrecht (ots) - Nach einem Auffahrunfall auf der Homburger Straße mussten am Donnerstag ein 92-Jähriger aus Nümbrecht und eine 66-jährige Gummersbacherin in ein Krankenhaus eingeliefert werden; beide erlitten vermutlich nur leichte Verletzungen. Die Gummersbacherin hatte gegen 09.15 Uhr mit ihrem Wagen vor einer Baustellenampel an der Homburger Straße anhalten müssen. Der 92-Jährige erkannte die Situation zu spät; er gab an, dass ihn die tiefstehende Sonne geblendet habe. An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: