Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

17.09.2017 – 12:14

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Geldbörse geraubt

Gummersbach (ots)

Am Freitagabend (15.9.) ist eine 17-jährige Gummersbacherin in Höhe eines Schnellrestaurants in der Gummersbacher Straße ausgeraubt worden. Nach eigenen Angaben sei sie nach ihrem Besuch in dem Schnellrestaurant um 21:15 Uhr von drei ihr unbekannten Männern verfolgt worden. In Höhe eines Grünstreifens zogen die Männer sie auf Seite und nahmen ihre Geldbörse an sich. Ein Täter entwendete aus der Geldbörse ihre Bankkarte und warf die Geldbörse weg. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Gummersbach-Zentrum.

Durch den Angriff wurde die 17-Jährige leicht verletzt.

Bei den Tätern soll es sich um drei Männer Anfang 20 mit südländischem Aussehen handeln. Sie sind etwa 180 cm groß und kräftiger Statur. Ein Mann trug Jeans und eine Camouflage Tarnjacke, ein anderer einen oliv-grünen Parka und der dritte rote Nike-Schuhe

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis