Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

20.08.2017 – 14:48

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Raubüberfall auf Hit-Markt

Gummersbach (ots)

Gestern Abend um 20.29 Uhr betrat eine männliche Person den Hit-Markt in Gummersbach-Rebbelroth und begab sich zum Büro des Marktes. Dort verschaffte er sich Zugang und bedrohte eine Mitarbeitern, die mit dem Zählen der Tageseinnahmen beschäftigt war. Der Täter forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Bargeldes. Nachdem er dieses von der Angestellten erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß vom Gelände des Hit-Marktes in Richtung Bernberg. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verliefen bislang negativ. Hinweise bitte an die Kreispolizeibehörde des Oberbergischen Kreises, Tel. 02261-8199 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis