Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Sicherheitseinrichtung schlägt Einbrecher

Waldbröl (ots) - In der Kaiserstraße haben Unbekannte zwischen Freitagabend (28.07.) und Montagmorgen (31.07.) versucht in ein Bürogebäude einzubrechen. Die Langfinger versuchten vermutlich das Zylinderschloss der Haupteingangstüre zu ziehen. Dabei beschädigten Sie dieses erheblich. Dennoch konnte das Schloss der Einwirkung standhalten und den Einbruch verhindern. Bei verdächtigen Beobachtungen melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummmer 02261 81990

Tipps und Hinweise wie Sie ihr Haus vor ungebeten Gästen schützen können, finden sie auf der Internetseite der Polizei unter https://polizei.nrw/artikel/riegel-vor-sicher-ist-sicherer .

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Maximilian Höhner
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: