Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Wipperfürth (ots) - Am Samstagabend (29.07.) kollidierten zwei Fahrzeuge auf der Radiumstraße im Einmündungsbereich der Straße "Am Kaufhaus".

Ein 19-jähriger Lindlarer beabsichtige gegen 23:50 Uhr nach links auf die Radiumstraße abzubiegen. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten VW Caddy eines 20-jährigen Rönsahlers. Der Rönsahler versuchte noch zu bremsen, konnte die Kollision mit dem VW Polo des Lindlarers jedoch nicht mehr verhindern. Die Polizisten stellten während der Unfallaufnahme einen Alkoholkonsum bei dem Lindlarer fest und stellten seinen Führerschein sicher.

Es entstand ein hoher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Maximilian Höhner
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: