Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Gescheiterter Wohnungseinbruch

Gummersbach (ots) - Im Zeitraum vom 14.07.2017 bis zum 18.07.2017 kam es in der Goebenstraße zu einem versuchten Wohnungseinbruch, bei dem die Täter an der Terassentür scheiterten. Die Täter versuchten durch Einschlagen der Türscheibe in das Gebäude einzudringen, versagten jedoch - auch nach Hebelversuchen - an dem verriegelten Türschloss. Bei dem Einbruchsversuch in das, durch den Urlaub der Eigentümer, verlassenen Haus kam es zu einer Sachschadenshöhe von ca. 1000 EUR. Hinweise zum Tathergang an das Kriminalkomissariat in Gummersbach unter 02261/81990. (JJ, LW, FS, FM)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: