Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Motorradfahrer nach Vorfahrtverletzung schwerverletzt

Waldbröl, Wiehler Straße / Lise-Meitner-Straße (ots) - Am späten Samstagnachmittag (15.07.), gegen 18:30 Uhr wurde ein 29-jähriger Kradfahrer aus Waldbröl bei einem Verkehrsunfall in Waldbröl, im Kreisverkehr Wiehler Straße / Lise-Meitner Straße schwerverletzt. Ein 26-jähriger Waldbröler hatte mit seinem PKW im Kreisverkehr den bevorrechtigten Kradfahrer übersehen. Nach der Kollision zwischen PKW und Krad rutschte der Kradfahrer gegen einen am Rand befindlichen Baum und von dort auf den angrenzenden Parkplatz. Der Kradfahrer musst schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt entstand hoher Sachschaden. Der Kreisverkehr Wiehler Straße musste für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: