Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

09.05.2017 – 12:04

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: In Kindergarten eingebrochen

Gummersbach (ots)

In einen Kindergarten in der Brüder-Grimm-Straße sind Unbekannte am vergangenen Wochenende (5. - 7. Mai) eingebrochen. Die Täter überkletterten einen etwa 180 cm hohen Zaun und hebelten im Anschluss eine Zugangstür auf. Ob die ungebetenen Gäste etwas gestohlen haben, war bei der Anzeigenaufnahme noch unklar. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis