Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

09.05.2017 – 12:01

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 57-Jähriger geriet in den Gegenverkehr

Gummersbach (ots)

Aus ungeklärter Ursache geriet am Montagabend (8. Mai) ein 57-jähriger Autofahrer auf der Kölner Straße in Rebbelroth in den Gegenverkehr. Der Mann aus Reichshof war gegen 18.15 Uhr in Richtung Derschlag unterwegs, als er auf dem Fahrstreifen in Richtung Niedersessmar mit einem entgegenkommenden 77-jährigen Gummersbacher zusammenstieß. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein weiterer Unfallbeteiligter blieb unverletzt. Der 34-Jährige aus Wiehl fuhr hinter dem 77-Jährigen und konnte dem abrupt abgestoppten PKW nicht mehr ausweichen. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit; bis zur Räumung der Unfallstelle musste die Kölner Straße gesperrt werden, so dass es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis