Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruch gescheitert

Waldbröl (ots) - Gescheitert ist der Einbruch in eine Erdgeschosswohnung an der Mecklenburger Straße zwischen Dienstag- und Donnerstagnachmittag (2 - 4. Mai). Nach mehreren Hebelversuchen an einer Terrassentür als auch an einem Fenster gaben der oder die Einbrecher auf, da die massiven Beschläge den Angriffen standhielten. Haben Sie Fragen rund um den Schutz vor Einbrechern? Die polizeiliche Beratungsstelle bietet ganzjährig und kostenlos Beratungen über technische Sicherungsmöglichkeiten an und gibt auch Verhaltenshinweise beim Verlassen der Wohnung. Informieren können Sie sich unter der Rufnummer 02261 8199-885 oder auch auf der Internetseite der Polizei (www.polizei.nrw.de) unter der Rubrik "Riegel vor".

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: