PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

01.05.2017 – 11:27

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfälle am Wochenende

OBK (ots)

Auffahrunfall in Oberwiehl

Am 30.04.2017, gegen 21.00 Uhr,fuhr in Oberwiehl, auf der Oberwiehler Strasse ein 21 Jahre alter Nümbrechter und ungebremst auf ein vor wartendes Auto auf. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, daß der Fahrer offensichtlich und Drogeneinfluss stand. Die Entanhme einer Blutprobe und die Abgabe des Führerscheins waren die Folge. Außerdem wurde er bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Unfallflucht in Lindlar.

Am 01.05.2017, gegen 01.10 Uhr, parkte ein 54 Jahre alter Lindlarer in Lindlar auf der Hauptstrasse aus einer Parklücke aus und beschädigte ein vor ihm stehendes Auto. Er setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das Fahrzeug konnte jedoch in der Klauser Str. angetroffen werden. Der Fahrer saß auf dem Fahrersitz und schlief. Er war offensichtlich stark betrunken. Auch hier waren die Blutprobe und die Abgabe des Führerscheins die Folge.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis