Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt!

Gummersbach (ots) - Ein 47-jähriger Gummersbacher befuhr am Freitag, kurz vor Mitternacht mit seinem Fahrrad die Straße Im Tal in Gummersbach- Strombach in Richtung Weststraße. Etwa in Höhe der Hausnummer 39 kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Offenbar hatte er sich beim Überholmanöver eines Pkw erschrocken! Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste der Verunfallte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde deutlicher Atemalkoholgeruch bei dem Mann festgestellt. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: