Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Brand eines Wohn- und Geschäftshauses ++ Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Rotenburg (ots) - Sittensen: Am Samstagnachmittag um 16.00 Uhr kam es am Marktplatz in Sittensen aus bisher ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

21.04.2017 – 13:31

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

POL-GM: Kradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Wipperfürth (ots)

Schwere Verletzungen davongetragen hat gestern (20. April) ein 30-Jähriger aus Radevormwald bei dem Zusammenstoß mit einem abbiegenden PKW. Der Kradfahrer fuhr gegen 17.40 Uhr auf der Kreisstraße 11 von der Bever aus kommend in Richtung Radevormwald. Ausgangs einer Linkskurve kam ihm auf der Kreisstraße eine 72-jährige Autofahrerin aus Wipperfürth entgegen, die in diesem Moment nach links in die Straße Bruch abbog. Der Motorradfahrer konnte dem PKW nicht mehr ausweichen - er kam nach dem Zusammenstoß mit dem Wagen zu Fall. Das Motorrad wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße 11 für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis