Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

19.04.2017 – 14:27

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Wipperfürth (ots)

Auf der Bundesstraße 237 kam es am Dienstagabend (18.4.) zu einem Auffahrunfall, bei dem sich die beiden Fahrzeugführer jeweils leichte Verletzungen zuzogen. Eine 19-Jährige aus Wipperfürth war mit Ihrem Fahrzeug in Richtung Klaswipper unterwegs, als sie an der Einmündung B 237 / Ibach anhalten musste; eine vorausfahrende Autofahrerin wollte nach links in Richtung Ibach abbiegen, musste aber zuvor den Gegenverkehr passieren lassen. Ein 28-Jähriger aus Kierspe, der ebenfalls in Richtung Klaswipper fuhr, konnte seinen PKW nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das stehende Fahrzeug der 19-Jährigen auf. Ein Krankenwagen brachte den 28-Jährigen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis