Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

16.04.2017 – 12:00

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit verletzter Personen und hohem Sachschaden unter Alkoholeinfluß in Bergneustadt-Wiedenest

Bergneustadt (ots)

Am führen Ostermorgen gegen 04:25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Bergneustadt-Wiedenest. Eine 26-jährige PKW-Fahrerin fuhr aus noch ungeklärter Ursache ungebremst in eine geschlossene Garage an einem Wohnhaus. Durch den Aufprall wurde das Garagentor durchbrochen und 2 darin stehende Fahrzeuge stark beschädigt. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die geparkten Fahrzeuge gegen die Hauswand gedrückt, so dass auch dort ein Schaden entstand. Durch den Aufprall wurde die 26-jährige verletzt. Während der Unfallaufnahme wurde bei ihr Alkoholkonsum festgestellt. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Zur Behandlung ihrer Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis