Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

27.03.2017 – 10:26

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Einbruch in Kindergärten

Engelskirchen (ots)

Durch ein aufgehebeltes Fenster an der Gebäuderückseite sind Unbekannte in der Nacht zu Montag (27.3.) in einen Kindergarten in der Rosenstraße in Osberghausen eingebrochen. Die Täter lösten um 2:15 Uhr den Alarm aus. Offenbar davon angeschreckt, verließen sie ohne Beute umgehend den Tatort.

In der Brüder-Grimm-Straße in Gummersbach stahlen Diebe eine Geldkassette mit Bargeld aus dem Büro einer Kindertagesstätte. Im Tatzeitraum zwischen Donnerstag 16 Uhr und Freitag (24.3.) 7 Uhr hebelten sie die rückseitige Terrassentür der des Kindergartens auf und durchwühlten die Räume nach möglichem Diebesgut. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis