Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

21.03.2017 – 11:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Opfer wehrt sich lautstark gegen Räuber

Engelskirchen (ots)

Zwei Unbekannte haben vergangene Nacht (21.3.) in der Bahnhofstraße in Engelskirchen-Ründeroth versucht, eine 39-jährige Engelskirchenerin auszurauben.

Nach Angaben der 39-Jährigen sprachen die beiden Unbekannten sie um 1 Uhr nachts an. Sie fragten nach Geld. Als sie nicht reagierte, wiederholten sie ihre Forderung. Dabei hielt eine Person augenscheinlich eine Pistole in der Hand, erhob diese jedoch nicht.

Die 39-Jährige machte sich lautstark bemerkbar und rief um Hilfe. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Hauptstraße.

Personenbeschreibung: 1. Person: männlich, 26-30 Jahre alt, etwa 1,80 m groß, dunkle Hautfarbe, kurze schwarze Haare, trug zur Tatzeit einen dunkelgrünen Parka mit Kapuze 2. Person: etwas kleiner als die 1.Person

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis