Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

23.01.2017 – 14:29

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Scheibe eingeworfen - keine Beute

Nümbrecht (ots)

Ohne Beute blieb ein Einbrecher am Wochenende in der Grumether Straße. Nachdem zunächst Hebelversuche an der Haustüre scheiterten, warf der Unbekannte eine Fensterscheibe des Hauses ein. Den Versuch in das Haus zu gelangen, brach der Täter dann aber offenbar ab. Anhand der Spuren im Schnee konnte die Polizei ermitteln, dass der ungebetene Gast sich von der Rückseite an das Haus annäherte und dabei durch eine Hecke kroch. Wer in der Zeit von 16:15 Uhr am Samstag und 15:30 Uhr am Sonntag (22.1.) verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 in Verbindung zu setzen. Bemerken Sie in ihrem Wohnumfeld verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Kennzeichen verständigen Sie bitte sofort die Polizei unter der kostenfreien Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis