Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

21.01.2017 – 09:40

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Vorfahrt missachtet/drei leicht Verletzte

Nümbrecht (ots)

Ein 19-Jähriger Reichshofer befuhr mit seinem PKW am 20.01.2017, gegen 22:55 Uhr, die Oberwiehler Straße in Richtung Gadostraße, um anschließend geradeaus in Richtung Bahnweg weiter zu fahren. Im Einmündungsbereich übersah er den von rechts herannahenden PKW einer 21-jährigen Waldbrölerin, die die übergeordnete Gadostraße aus Richtung Breunfeld kommend in Richtung Winterborn befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Unfallverursacher, seine 19-jährige Beifahrerin (aus Nümbrecht) und die 21-Jährige Unfallbeteiligte leicht verletzt und mittels Rettungswagen Krankenhäusern zugeführt wurden. Es entstand hoher Sachschaden. Die nicht mehr fahrbereiten PKW wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis