Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

16.01.2017 – 13:51

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Nach Zusammenstoß geflüchtet

Nümbrecht (ots)

Auf etwa 3.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden bei einer Verkehrsunfallflucht am Samstagabend (14.1.). Die Geschädigte war mit Ihrem PKW gegen 17:30 Uhr auf der Schlossstraße bergauf unterwegs, als ihr kurz nach der Einfahrt zum Schloss ein schleudernder PKW im Kurvenbereich entgegenkam. Dessen Fahrer oder Fahrerin machte sich nach dem Unfall aus dem Staub. Hinweise zu dem flüchtigen PKW, der an der linken Fahrzeugseite beschädigt sein müsste, nimmt das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis