Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

14.11.2016 – 14:31

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kennzeichen blieb an Unfallstelle zurück

Lindlar (ots)

Nach dem Zusammenstoß mit einer Mauer auf der Johann-Breidenassel-Straße flüchtete am Sonntagabend (13.11.) ein silberfarbener Audi von der Unfallstelle. Neben der Mauer beschädigte der PKW einen Zaun und eine Hecke. An der Unfallstelle zurück blieb allerdings das abgerissene, vordere Kennzeichen des PKW. Über das Kennzeichen ermittelten die Polizisten eine 23-Jährige aus Nümbrecht als Fahrerin. Sie gab im Rahmen einer Befragung zu, den PKW geführt zu haben; einen Schaden habe sie aber nicht bemerkt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis