Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Kleinkraftrad kommt von der Fahrbahn ab - Zwei Verletzte

Morsbach (ots) - Am Samstag, den 01. Oktober, gegen 22.25 Uhr fuhren ein 16-jähriger Morsbacher und sein gleichaltriger Sozius aus Gummersbach mit einem Kleinkraftrad auf der L324 von Oberholpe in Richtung Holpe. In einer Rechtskurve kam der junge Fahrer aufgrund von Sichtbehinderungen in einer Nebelbank nach links von der Fahrbahn ab. Das Kleinkraftrad mit Fahrer und Sozius rutschte mehrere Meter eine Böschung hinab. Bei dem Unfall wurden die beiden jungen Männer schwer verletzt. Sie mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: