Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

23.09.2016 – 12:02

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Alkoholisiert aus der Kurve geflogen

Engelskirchen (ots)

Seinen Führerschein abgeben musste am Donnerstagabend (22.9.) ein 29-jähriger Pkw-Fahrer, der auf der L 302 in Neuremscheid die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Um 20:30 Uhr fuhr der 29-Jährige auf der L 302 in Richtung Neuremscheid. Ausgangs einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und landete auf der gegenüberliegenden Straßenseite im Graben. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest verlief positiv. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. Da der 29-Jährige über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, musste er eine Sicherheitsleistung entrichten. An seinem Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis