Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

23.09.2016 – 11:54

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Tageswohnungseinbrüche

Radevormwald (ots)

Unbekannte sind am Donnerstagvormittag (22.9.) in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Ülfestraße eingebrochen. Zwischen 8:20 Uhr und 12:15 Uhr öffneten die Täter gewaltsam ein Fenster und stiegen ins Haus ein. Sie suchten in den Schränken nach möglichem Diebesgut und wurden im Schlafzimmer fündig. Sie entwendeten mehrere Schmuckstücke und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Ebenfalls am Donnerstagvormittag (22.9.) sind Langfinger in ein Einfamilienhaus in der Fontanestraße eingebrochen. Hier hebelten die Täter zwischen 8:20 Uhr und 11:45 Uhr ein Fenster zum Abstellraum auf, drangen ins Haus ein und begannen mit ihrer Suche nach Wertgegenständen. Sie leerten die Spardosen in den Kinderzimmern und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys