Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Zusammenstoß forderte zwei Verletzte

Wipperfürth (ots) - Ein Verkehrsunfall auf der Landstraße 284 in Höhe der Ortslage Hönnige hat am Samstagnachmittag (03.09.) zwei Verletzte gefordert. Um 13:30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Mann aus Bottrop mit seinem Motorrad mit Beiwagen die Landstraße Richtung Wasserfuhr. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der 48-Jährige die Kontrolle über sein Gefährt und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw eines 69-jährigen Mannes aus Marienheide. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der 48-Jährige auf die Fahrbahn und zog sich schwere Verletzungen zu. Während der 13-jährige Sohn des Motorradfahrers, der sich im Beiwagen des Gespanns befand, unverletzt blieb, erlitt der 69-jährige Autofahrer leichte Verletzungen. Die verletzten Fahrer wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand zu Teil erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: