Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

24.08.2016 – 01:15

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt!

Wiehl (ots)

Ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Marienheide wurde am 23.08.16, gegen 18:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Wiehl-Alperbrück tödlich verletzt:

Zur Unfallzeit befuhr der 44-Jährige mit einem Motorrad die Landstraße 336 aus Richtung Wiehl kommend in Fahrtrichtung Gummersbach. In Alperbrück wollte er die Kreuzung zur Landstraße 341 (Mühlhausener Straße) geradeaus passieren. Zu dieser Zeit befuhr ein 57-jähriger LKW-Fahrer aus Nümbrecht die Landstraße 336 in entgegengesetzter Richtung. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte er nach links in die Landstraße 341 abzubiegen. Hierbei kam es im zum Zusammenstoß mit dem Zweirad, wodurch der Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Am Motorrad entstand hoher Sachschaden. Der Lkw wurde lediglich leicht beschädigt

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis