Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall in Morsbach-Lichtenberg und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Morsbach (ots) - Am Samstag, 12.08.2016, führten Beamte der Polizeiwache Waldbröl in Erdingen eine Verkehrskontrolle durch. Dabei sollte ein PKW angehalten werden. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhaltezeichen und entfernte sich zügig in Richtung Lichtenberg. Die Beamten fuhren dem Fahrzeug nach und stellten den PKW im Bereich der Industriestraße in Lichtenberg in einem Erdwall stehend verunfallt fest. Vom PKW entfernten sich schnellen Schrittes mehrere Personen. 3 Personen wurden kontrolliert. Dabei ergaben sich Hinweise auf einen 18-jährigen Mann, der den PKW zuvor ohne Fahrerlaubnis geführt hatte. Ein Ermittlungsverfahren wurde daher eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: