Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verdacht des Fahrens unter Alkohol und ohne Führerschein in Radevormwald-Krebsöge

Radevormwald (ots) - Am Samstag, 13.08.2016, stellte eine Streifenwagenbesatzung um 00:35 Uhr eine Gruppe von Personen in Krebsöge fest. Dies waren dort nach vorherigen Mitteilungen augenscheinlich auch unter dem Einfluß von Alkhol mit PKW gefahren. Ermittlungen ergaben dabei den Verdacht gegen einen 32-jährigen Mann aus der Gruppe hinsichtlich des Fahrens ohne Führerschein sowie des Fahrens unter Alkoholeinfluß. Ihm wurden daher Blutproben entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle
Telefon: (+49)02261/8199-625
Fax: 02261/8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: