Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Eine Leichtverletzte und hoher Schaden bei Verkehrsunfall

Reichshof (ots) - Eine 43-Jährige aus Morsbach befuhr am Mittwochmorgen (27.7) mit ihrem PKW die L324. Aus Richtung Morsbach-Lichtenberg kommend wollte sie gegen 09:20 Uhr nach links auf die L344 in Richtung Reichshof-Denklingen abbiegen. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie mit einem LKW, der die L 324 aus Reichshof-Erdingen kommend in die Gegenrichtung befuhr. Der LKW fuhr in die rechte Seite des Kleinwagens; beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und abgeschleppt. Ein Rettungswagen brachte die 43-Jährige in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: