Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Frontal gegen Baum

Wipperfürth (ots) - Frontal mit einem Baum ist am heutigen Morgen (22.7.) eine 20-jährige Wipperfürtherin kollidiert.

Mit ihrem Pkw fuhr sie um 6:45 Uhr die B237 von Ohl kommend in Fahrtrichtung Rönsahl. Etwa 100 Meter nach dem Ortsausgang Wipperfürth kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Wagen schleuderte zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich und kam mittig der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Die 20 Jährige und ihr gleichaltriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Totalschaden; er musste abgeschleppt werden.

Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 90 Minuten komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: