Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Lindlar (ots) - Auf der Landstraße 302 hat am Freitagnachmittag (8.7.) ein 46-jähriger Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine verloren. Um 16:18 Uhr fuhr ein niederländischer Kradfahrer auf der L 302 in Fahrtrichtung Lindlar. In einer Rechtskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Krad und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit der Leitplanke und verletzte sich dabei leicht. Es entstand erheblicher Sachschaden; das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: