Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Betrunken das eigene Auto beschädigt und von der Polizei aufgegriffen

Gummersbach (ots) - Am frühen Freitag Morgen gegen 05:50 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem PKW, der am Ortsausgang Herreshagen mitten auf der Windhagener Straße stand. Vor Ort erwartete die Beamten der Fahrer und zwei Mitfahrerinnen im Fahrzeug. Da die rechten Reifen des Fahrzeugs stark mit Gras und Dreck verschmutzt waren und zudem der Vorderreifen auf noch platt war, ergab sich der Verdacht einer Unfallflucht. Zudem stand der Fahrer erkennbar unter Alkoholeinfluss. Eine Blutprobe wurde entnommen, den Fahrer erwartet ein entsprechendes Strafverfahren. Der PKW musste sicher gestellt werden, da er nicht mehr von der Fahrbahn gefahren werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: