Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Blutprobe angeordnet

Marienheide (ots) - Auf der Hauptstraße in Marienheide kontrollierten Polizeibeamten am Freitag (1.7.) um 0:20 Uhr einen 25-jährigen Rollerfahrer. Der Fahrer aus Hückeswagen hatte gerötete Bindehäute, wässrige, glasige und glänzende Augen. Er zeigte typische Symptome für kürzlichen Drogenkonsum. Auf Nachfrage gab er den Konsum von Drogen am Vortag zu. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt. Der 25-Jährige blickt nun einem Strafverfahren entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: