Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: An Sicherheitsvorrichtungen gescheitert

Gummersbach (ots) - An drei Fenstern einer Tischlerei setzten Kriminelle am Wochenende ihr Hebelwerkzeug an. Zwischen Freitag 17 Uhr und Montag (20.6.) 6:55 Uhr versuchten die Täter in das Gebäude in der Hardtwiesenstraße einzudringen. Sie scheiterten jedoch an den guten Sicherungen der Fenster.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: