Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

24.05.2016 – 16:37

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Reichshof (ots)

Zwei Fahrzeuge sind am Dienstag (24.5.) auf der L 344 frontal zusammengestoßen.

Um 13:45 Uhr befuhr ein 76-jähriger Morsbacher mit seinem Pkw die L 344 von Denklingen kommend in Richtung Erdingen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er plötzlich in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit dem Fahrzeug einer 54-jährigen Reichshoferin. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort, brachten zwei Rettungswagen die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. An den beiden Pkw entstand Totalschaden; sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung