Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Quadunfall: 15-jährige Jugendliche tödlich verletzt!

Waldbröl (ots) - Am 13.05.2016, gegen 16:29 Uhr befuhr eine 15-jährige Quad-Fahrerin und ihre gleichaltrige Sozia die Straße Pochetal aus Richtung Waldbröl- Hufen kommend in Richtung Waldbröl- Helten. Während der Fahrt kam die Jugendliche aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte eine angrenzende Böschung hinab. Während die Fahrerin lediglich leicht verletzt in eine nahegelegen Klinik gebracht wurde, verletzte sich ihre Beifahrerin so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Fahrerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Am Quad entstand lediglich leichter Sachschaden. Die Ermittlungen bezüglich der Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: