Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

09.05.2016 – 13:10

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Geschäftseinbrüche - Diebe stehlen Motorradhelme, Werkzeuge und Bargeld

Oberbergischer Kreis (ots)

Nicht ins Objekt gelangten Kriminelle, die vergangene Nacht einen Gullydeckel gegen die Schaufensterscheibe eines Kiosks geworfen haben. Zwischen 12 Uhr am Sonntag (8.5.) und 4:30 Uhr am Montagmorgen (9.5.) versuchten die Täter vergeblich in den Kiosk in der Straße "Markt" in Engelskirchen-Ründeroth einzubrechen.

In Oberwiehl sind Unbekannte am frühen Montagmorgen (9.5.) um 4:50 Uhr in einen Tabakladen in der Oberwiehler Straße eingebrochen. Die Täter hebelten einen Nebeneingang auf und hatten es im Geschäft offenbar auf Tabakwaren abgesehen. Ein Zeuge beobachtete drei Personen, die fluchtartig aus dem Laden flohen, als sie den Zeugen bemerkten. Ob sie etwas erbeuten konnten, steht derzeit noch nicht fest. Die drei Personen trugen Tarnkleidung.

Durch eine eingeschlagene Fensterscheibe haben sich Diebe Zutritt in ein Motorradgeschäft in der Kölner Straße in Bergneustadt verschafft. In der Zeit zwischen Donnerstag 13 Uhr und Freitag (6.5.) 7:45 Uhr durchsuchten die Täter den Verkaufsraum und die Büroräume nach möglichem Diebesgut. Sie entwendeten zwei Sturzhelme, Motorradhandschuhe und Bargeld.

Auf Bargeld hatten es Langfinger abgesehen, die im Zeitraum zwischen Mittwoch 20 Uhr und Freitag (6.5.) 8:50 Uhr in eine Imbiss in der Gummersbacher Kaiserstraße eingebrochen sind. Die Täter hebelten die Glaseingangstür und drangen in den Verkaufsraum ein. Sie erbeuteten eine geringe Menge Bargeld aus der Trinkgeldkasse.

Durch ein gekipptes Fenster haben es Unbekannte geschafft, in einen Rohbau in der Lingestener Straße in Bergneustadt einzubrechen. Zwischen Donnerstag 18 :30 Uhr und Freitag (6.5.) 14 Uhr entwendeten sie verschiedene Werkzeuge (Bohrhammer, Stemmhammer, Kernbohrmaschine) und flüchteten in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung