Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

29.01.2016 – 12:17

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden Betrunken die Kontrolle verloren

Gummersbach (ots)

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sowie hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Freitagmorgen (29.1.) auf der Beckestraße in Gummersbach ereignet hat. Ein 42-jähriger alkoholisierter Renaultfahrer befuhr um 4:48 Uhr die Beckestraße aus Niedernhagen kommend in Richtung Wiesenstraße. In einer leichten Rechtskurve touchierte er den linksseitigen Bordstein und verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte erst gegen eine Mülltonne und einen Maschendrahtzaun und anschließend gegen eine Bruchsteinmauer. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Pkw um und landete auf dem Dach. Ein Alkoholtest bei dem 42-jährigen Fahrer ergab einen Wert von etwa 2,2 Promille. Zudem hatten die Polizisten, den Verdacht, dass er Betäubungsmittel konsumiert haben könnte. Die Beamten ordneten zwei Blutproben an. Der 42-Jährige, sowie sein 27-jähriger Beifahrer (beide wohnhaft in Gummersbach) wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Während der 42-Jährige dieses nach ambulanter Behandlung verlassen konnte, musste der Beifahrer stationär verbleiben.

Zeugen schilderten der Polizei von einer dritten Person, die unmittelbar nach dem Unfall aus dem Fahrzeug geklettert und in Richtung Waldgebiet Bernberg geflüchtet sei. Es soll sich um einen etwa 1,80 Meter großen, schlanken Mann mit dunkler Hautfarbe handeln, der ein rotes Oberteil trug.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis