Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

26.10.2015 – 16:09

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Wohnungseinbrüche am Wochenende Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Oberbergischer Kreis (ots)

Bergneustadt- Am Wochenende haben Einbrecher das Badezimmerfenster eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Grafweg" aufgehebelt. Zwischen Freitag 14 Uhr und 22:30 Uhr durchwühlten sie das Haus nach möglichem Diebesgut; sie entwendeten Schmuck und ein Tablet-PC und flüchteten damit in unbekannte Richtung. In der Zeit zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag (25.10.) 8:30 Uhr hebelten Langfinger ein rückwärtiges Badezimmerfenster eines Zweifamilienhauses in der Burstenstraße auf. Die Täter durchwühlten sämtliche Zimmer der Wohnung nach möglicher Beute. Ob sie fündig wurden, steht noch nicht fest.

Marienheide- Durch ein aufgehebeltes Wohnzimmerfenster konnten sich Einbrecher am Samstag (24.10.) Zugang in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Wüllenberg" verschaffen. Zwischen 15:30 Uhr und 23:15 Uhr durchwühlten sie die Schränke und Schubladen des Hauses nach Wertgegenständen. Sie entwendeten mehrere Schmuckstücke und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Gummersbach- Über ein Gerüst gelangten Diebe am Freitag (23.10.) an das Fenster einer Wohnung im Obergeschoss eines Wohnhauses im Mühlenbergweg. In der kurzen Zeit zwischen 23:10 Uhr und 23:20 Uhr hebelten sie das Fenster auf, drangen ins Haus ein und öffneten dort mehrere Schränke. Im Haus verschlossene Zimmertüren brachen sie gewaltsam auf. Nach bisherigen Erkenntnissen stahlen sie einen Sat-Receiver.

Engelskirchen- Im Engelskirchener Krankenhaus in der Wohlandstraße haben Kriminelle am Samstag (24.10.) mehrere Türen im Kellerbereich eingetreten. In einer Personal-Umkleide sind mehrere Spinde aufgebrochen worden. Ob etwas gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. Die Tatzeit liegt zwischen 14 Uhr und 19:30 Uhr.

Nümbrecht- Am Samstag (24.10.) zwischen 11:15 Uhr und 20:10 Uhr haben Eindringlinge in einem Einfamilienhaus im Akeleiweg Schmuck gestohlen. Die Täter hebelten an der Hausrückseite die Terrassentür auf und durchwühlten sämtliche Zimmer. Mit dem gestohlenen Schmuck flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis