Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Drogenkonsum flog auf

Lindlar (ots) - Offenbar unter Drogeneinfluss geriet ein 40-jähriger Wipperfürther vergangene Nacht (6.10.) in Frielingsdorf in eine Polizeikontrolle. Eine Streifenwagenbesatzung stoppte den Pkw-Fahrer um 3:40 Uhr auf der Montanusstraße. Er zeigte typische Symptome für kürzlichen Drogenkonsum. In seiner Jacke fanden die Polizisten in einem Tütchen eine grünliche Substanz, vermutlich Betäubungsmittel. Weiterhin hatte er in einem Rucksack einen Teleskopschlagstock. Die Polizei stellte Drogen und Schlagstock sicher und ordnete eine Blutprobe an. Die Weiterfahrt wurde dem 40-Jährigen untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: