Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

03.10.2015 – 21:06

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Motorradfahrer schwer verletzt

Lindlar (ots)

Am 03.10.2015 befuhr gegen 10:00 Uhr ein 54-jähriger Gladbacher mit seinem Pkw die K 29 in Lindlar-Reudenbach in Richtung Unterommer, als er nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte, um zu wenden. Bevor er mit seinem Abbiegevorgang begann, ließ er zwei nachfolgende Kradfahrer links vorbeifahren, übersah dann aber einen weiteren Kradfahrer, der ebenfalls links vorbeifahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 29-jährige Kradfahrer aus Kürten zu Fall kam. Er wurde mit einem RTW schwer verletzt ins Krankenhaus Engelskirchen verbracht. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis