Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Drogenfund bei Personenkontrolle

Marienheide (ots) - Im Rahmen einer Personenkontrolle am Mittwochabend (30.9.) am Busbahnhof in Marienheide fanden Polizeibeamte Drogen in den Rucksäcken eines 31-jährigen und einer 25-jährigen Marienheiderin. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 31-Jährigen in Marienheide fanden die Ordnungshüter mehrere gestohlene Ausweisdokumente. Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um Diebesgut aus zwei Pkw-Aufbrüchen Ende August in Marienheide handelte. Der 31-Jährige wurde vorläufig festgenommen, nach seiner Vernehmung jedoch wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren wegen der Pkw-Aufbrüche sowie des Verdachts des Handelns mit Betäubungsmitteln. Gegen die 25-Jährige wurde ein gesondertes Verfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: