Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wipperfürth (ots) - Leichtverletzt hat sich am Montagmorgen (28.9.) ein Motorradfahrer, der an der Kreuzung Engelsburg / Westtangente / Egener Straße mit einem Pkw zusammengestoßen ist.

Ein 45-jährige Kradfahrer aus Hückeswagen befuhr um 6:40 Uhr die Egener Straße und musste an der Kreuzung zur Westtangente an einer rotlichtzeigenden Ampel links neben einem Lkw warten. Als die Ampel auf Grün umsprang fuhr der 45-Jährige los und wollte seine Fahrt geradeaus in Richtung Engelsburg fortsetzen. Ein 19-jähriger Wipperfürther wartete bei Rotlicht auf dem Linksabbiegestreifen der Straße Engelsburg und wollte nach links auf die Westtangente abbiegen. Bei Grünlicht bog zunächst ein Pkw-Fahrer vor ihm links ab und der 19-Jährige folgte. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer.

Ein Rettungswagen brachte den leichtverletzten Hückeswagener zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Beide waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: