Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GT: Wohnwagendiebstahl im November - Wer kennt diesen Mann?

Gütersloh (ots) - Verl (FK) - Ende November (25.11./26.11.) wurden in Verl zwei Wohnwagen gestohlen. ...

28.09.2015 – 15:10

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht BMW flüchtig

Marienheide (ots)

Bereits am Mittwoch (23.9.) ereignete sich in Marienheide-Kempershöhe eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein Schaden von 1500 Euro entstand. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach bisherigem Kenntnisstand ist ein bislang unbekannter Fahrer zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens auf der K 18 von Marienheide kommend in Richtung Dohrgaul gefahren. Kurz hinter dem Ortseingang und der dortigen Verkehrsinsel, kam der Unbekannte aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Findling und im weiteren Verlauf gegen eine Grundstücksmauer. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Die Polizei stellte an der Unfallstelle Fahrzeugteile sicher, die offensichtlich von einem BMW der X-Reihe stammen.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis