Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

28.09.2015 – 14:55

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Investition hat sich gelohnt Einbrecher scheitern an guten Sicherheitsvorrichtungen

Lindlar (ots)

Die Terrassentür eines Wohnhauses in der Laurentiusstraße versuchten Kriminelle vergangene Woche aufzuhebeln, scheiterten jedoch an den vorhandenen Sicherheitsvorrichtungen.

Zwischen 12 Uhr am Dienstag (22.9.) und 9:30 Uhr am Samstagmorgen (26.9.) setzten die Täter ihr Hebelwerkzeug an der Terrassentür des Einfamilienhauses an. Nach Angaben der Hausbewohner hatten diese erst im letzten Monat spezielle Sicherheitsvorrichtungen anbringen lassen. Das zahlte sich jetzt aus. Die Täter konnten die Tür nicht öffnen und mussten unverrichteter Dinge von dannen ziehen.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis