Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

18.09.2015 – 13:43

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Mehrfach überschlagen - Betrunken die Kontrolle verloren

Marienheide (ots)

Unter Alkoholeinfluss verursachte ein 22-jähriger Marienheider vergangene Nacht (18.9.) in der Leppestraße in Marienheide-Niederwette einen Verkehrsunfall. Um 00:20 Uhr befuhr der Marienheider mit seinem Pkw die Leppestraße aus Marienheide-Zentrum kommend in Richtung Himmerkusen. Ausgangs einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die angrenzende Böschung herunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und prallte schließlich an einen Baum. Der 22-Jährige blieb unverletzt; an seinem Pkw entstand Totalschaden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Eine Blutprobe war obligatorisch.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis