Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

11.09.2015 – 11:53

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Versuchter Raub am Busbahnhof

Wipperfürth (ots)

Ein 25-jähriger Wipperfürther ist am Donnerstagabend (10.9.) von hinten überfallen worden. Ein Unbekannter versuchte ihm erfolglos seine Umhängetasche zu rauben.

Um 22:45 Uhr hielt sich der 25-Jährige am Busbahnhof auf. Nach eigenen Angaben sei er plötzlich von hinten geschlagen worden und ein Unbekannter versuchte seine Umhängetasche zu entwenden. Das konnte der Wipperfürther jedoch verhindern, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Personenbeschreibung: etwa 170 cm groß, kräftige Statur

Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis