Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

03.08.2015 – 15:26

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: Abwesenheit ausgenutzt

Waldbröl (ots)

Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangte ein Einbrecher in der Strandbadstraße in die Garage eines Einfamilienhauses. Von dort aus verschaffte er sich durch die Kellertür Zugang ins Haus. Die Täter suchten im Haus nach möglichem Diebesgut und wurden fündig. In einer Geldkassette fanden sie Bargeld, welches sie einsteckten. Anschließend verließen sie den Tatort in unbekannte Richtung. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag (24.7.) 12 Uhr und Sonntag (2.8.) 4:15 Uhr.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis